formats

ST13 – Analyse&Service Tools Launchpad

Ausgestellt am 1. Juli 2011, von in Transaktionen.

Mit dem Transaktionscode, ST13, kann man verschieden Analyse- und Servicetools anstarten. Das sind im Prinzip normale ABAP-Programme, welche auch
über die Transaktionscodes, SE38 bzw. SA38, gestartet werden können. Nach Eingabe und Bestätigen von ST13 im Kommandofeld, startet das Launchpad:

st13

Die beiden bekanntesten Analyse- und Servicetools sind:

  • RSECNOTE – SAP Security Notes Check
  • RTCCTOOL – Service preparation check

Der Name des jeweiligen Tools wird im Feld Toolname eingetragen und dann durch Drücken von [F8] bzw eines der beiden Startbuttons, oder , gestartet.

 

formats

SM28 – Installationschecks (SAP Initial Consistency Check)

Ausgestellt am 21. Juni 2011, von in Transaktionen.

Nach einer SAP Installation sollte man den SAP Installationscheck mit der Transaktion SM28 durchführen.
Ist alles in Ordnung, so sieht die Ausgabe wie folgt aus:

sm28

formats

RSPO0075 – Koppelart M (E-Mail an Empfänger/Eigentümer) aktivieren

Ausgestellt am 1. Juni 2011, von in Reports.

In SAP kann ein Ausdruck auch direkt als E-Mail verschickt werden.
Dazu benötigt man allerdings die Koppelart M, welche zunächst durch Ausführen des Reports, RSPO0075,
aktiviert werden muss. Danach kann in der Transaktion, SPAD, im Reiter Hostspool-Kopplung des Ausgabegerätes,
die Koppelart M ausgewählt und -optional – die E-Mail-Adresse des Empfängers eingetragen werden. Wird hier keine E-Mail-Adresse eingetragen,
so nimmt SAP die im Benutzerstamm angegebene.
Interessant ist es z.B. einen PDF-Drucker anzulegen (Gerätetyp: PDF1 ), welcher seine Ausdrucke als PDF-Anhang per E-Mail versendet.

formats

SE03 – Transport Organizer Tools

Ausgestellt am 31. Mai 2011, von in Transaktionen.

Die Transaktion SE03 ist nicht im SAP-Standardmenü zu finden, sondern muss über das Kommandofeld aufgerufen werden.
Diese Transaktion stellt eine ganze Reihe von Tools rund um das Transportwesen zur Verfügung, welche übersichtlich, nach Bereichen getrennt, aufgelistet sind
und von dieser Übersicht direkt aufgerufen werden können.

se03

formats

%SC – In Listen suchen und positionieren

Ausgestellt am 24. Mai 2011, von in Transaktionen.

Mit dem Transactionscode %SC kann man in ABAP-Listen suchen und den Cursor entsprechend positionieren.
Nach der Eingabe von %SC im Kommandofeld öffnet sich das bekannte Suchfenster für ABAP-Listen:

Screenshot_sc

Alternativ: STRG + F oder Suche

formats

Technische Namen anzeigen

Ausgestellt am 18. Mai 2011, von in Tipps und Tricks.

Standardmäßig werden im Menübaum nur die Beschreibenden Langtexte der Programme und Reports angezeigt und nicht der Transaktionscode (T-Code) bzw. der technische Name. Da der erfahrene Benutzer aber eher mit den Transaktionscodes arbeitet, interessieren ihn die Langtexte weniger. Man kann die Transaktionscodes in den jeweiligen Menüpunkten aber sehr einfach anzeigen lassen:

1) Im Einstiegsbildschirm über Zusätze / Einstellungen

Technische_Namen_anzeigen_1

2) Haken bei Technische Namen anzeigen setzen und bestätigen

Technische_Namen_anzeigen_2

Jetzt werden die Transaktionscodes am Anfang jedes Menüpunktes eingeblendet.

Vorher:
Technische_Namen_vorher

Nachher:
Technische_Namen_nachher

formats

SAP Basis Administration – Tägliche Aufgaben

Ausgestellt am 9. Mai 2011, von in Checklisten.
  • CCMS Systemmonitore prüfen, Transaktionscode: RZ20.
  • Systemprotokolle prüfen, Transaktionscode: SM21.
  • ABAP-Kurzdumps analysieren, Transaktionscode: ST22.
  • Hintergrundverarbeitung analysieren, Transaktionscode: SM65.
  • Spoolsystem prüfen, Transaktionscode: SP12.
  • Workprozesse prüfen, Transaktionscode: SM50.
  • Sperreinträge prüfen, Transaktionscode: SM12.
  • Batch-Input Verarbeitung prüfen, Transaktionscode: SM35.
  • Hintergrundjobs prüfen, Transaktionscode: SM37.
  • Remote Service Statistiken prüfen, Transaktionscode: DB13.
  • R/3 Online Datenbanksicherung prüfen, Transaktionscode: DB12.
  • Überwachen DB-Log Verzeichnis, Transaktionscode: DB12.
  • Bad Indices prüfen (MaxDB), Transaktionscode: DB50.
  • Plattenverbrauch prüfen, Transaktionscode: ST06.
  • DB Fehlermeldungen prüfen, Transaktionscode: DB50.
  • OS Fehlermeldungen prüfen, Transaktionscode: ST06.
  • SAP R/3 Puffer überprüfen, Transaktionscode: ST02.
  • Dialogperformance, Transaktionscode: ST03N.

Bitte beachten:

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

formats

STAD – SAP Workload: Business Transaction Analysis

Ausgestellt am 5. Mai 2011, von in Transaktionen.
formats

%PC – Liste Sichern in Datei…

Ausgestellt am 8. April 2011, von in Transaktionen.

Der meist unbekannte Transaktionscode, %PC, ist ein nützliches Hilfsmittel um eine, momentan angezeigte, ABAP-Liste in eine lokale Datei zu speichern. Dabei kann auch gleich eine Konvertierung in bestimmte Dateiformate vorgenommen werden.

 

 

Anmerkung: Dieser Transaktionscode funktioniert nicht bei allen Anzeigelisten.

formats

RZ20 – CCMS Monitorsammlungen